You Are Viewing

A Blog Post

„Bike the Rock“-Festival

Vergangenes Wochenende startete ich am legendären „Bike the Rock“ Festival in Deutschland. Ein Streckenprofil wie ein Mäusehügel – sprich einmal hoch und einmal runter. So jagten wir uns 5-mal den steilen und langen Aufstieg hoch. Ich kam gut weg, konnte jedoch dem sehr hohen Tempo der Spitze nicht ganz folgen und fuhr meinen Rhythmus. Am Ende erreichte ich den ersten Platz in der U23 Kategorie und den 6.Rang in der Kategorie Elite.

Nun habe ich eine dreiwöchige Rennpause vor mir, bevor wir zum ersten Weltcup nach Nove Mesto na Morave (Tschechien)reisen.