You Are Viewing

Post By: Alessandra Keller

U23-Weltmeisterin!

Ein unvergesslicher Tag bescherte sich für mich an den Heimweltmeisterschaften in der Lenzerheide. Bereits kurz nach dem Startschuss konnte ich mich mit meiner Teamkollegin Sina Frei vom Rest des Feldes absetzen. Zusammen fuhren wir einen soliden Vorsprung heraus, bis ich in der dritten Runde eine entscheide Attacke startete. Von da an gelang es mir,  mich in […]

Fünfte in la Bresse und Vierte in der Gesamtwertung

Im französischen La Bresse, nur unweit der Schweizer Grenze entfernt, fand der letzte Lauf der diesjährigen UCI World Cup Serie statt. Im Shorttrack vom Freitag schaffte ich mir mit dem 4. Rang eine optimale Ausgangslage für das XCO Rennen vom Sonntag. Hinter mir platzierte sich meine Teamkollegin Kathrin Stirnemann auf dem ausgezeichneten 5. Rang. Von […]

Weltcup Mont Sainte Anne – Konstanz bewiesen

Der zweitletzte Weltcup der Saison 2018 fand im kanadischen Mont Sainte Anne statt. Mit einem 7. Rang im Shorttrack Rennen eroberte ich mir wiederum die erste Startreihe für das Rennen vom Sonntag. Ich zeigte mich vom Startschuss an in der Spitzengruppe und fuhr ein konstantes Rennen, musste aber gegen Rennhälfte die Top 5 ziehen lassen. Schlussendlich fuhr […]

Team Relay und EM U23 in Graz

Bereits am Donnerstag fand das Team Relay der EM in Graz statt. Nach einem harten Rennen , welches bei schwülen Temperaturen stattfand und von Regenschauer begleitet war, gewann unsere Mannschaft mit Filippo Colombo, Joris Ryf, Sina Frei, Alexander Balmer und mir, die Silbermedaille. Am Sonntag wurde das U23 Rennen ausgetragen. Leider kämpfte ich in der Nacht davor […]

1. Elite Weltcup Sieg in Andorra

Am Freitag 13. Juli 2018 konnte ich Geschichte schreiben! Als erste Schweizerin und jüngste Teilnehmerin in der Disziplin Short Track gelang es mir  den Sieg in der Elitekategorie zu erkämpfen. Diese Rennen sind gerade mal 20 Minuten lang, hart und sehr schnell. Da der Rang ausschlaggebend für den Startplatz beim darauffolgenden Cross Country Rennen ist, durfte ich […]

Short Track Podium und gelungenes Rennen im Cross Country in Val di Sole

Am Freitag startete ich am dritten  Short Track Rennen in dieser Saison. Auf einem abwechslungsreichen, imposanten Rundkurs gelang mir ein guter Start.  Ich war stets vorne mit dabei und kontrollierte das Geschehen.  Am Ende, nach einem harten Rennen musste ich mich nur von  Annika Langvad und  Anne Tauber geschlagen geben.  Über den dritten Podiumsplatz freue ich mich riesig! […]

U23 Schweizermeisterin

Im Urserntal fand die diesjährige Schweizermeisterschaft statt. Auf einem Rundkurs mit wenig technischen Abfahrten und eher kürzeren Aufstiegen wurden die Gruppen nur wenig auseinander gerissen. So lieferte ich mir bis zum Ende des Rennens ein hartes Duell mit Sina Frei. Obwohl ich regelmässig im Aufstieg angriff, gelang es mir nicht mich entscheidend abzusetzten. In der […]

Leadertrikot in Gränichen verteidigt

Die Spannung blieb bis zur Schlussrunde! Gegen Rennhälfte konnte ich mich mit Jolanda Neff von der Spitzengruppe absetzen und ab dann  kämpften wir um die Führung. In der letzten Runde hatte Jolanda die besseren Beine und konnte sich nach einem Angriff absetzen. Mit dem zweiten Platz bei den Elite Frauen und dem ersten Rang bei den U23 […]

In Nove mesto gebremst durch technische Probleme

Am Freitag erkämpfte ich mir beim Short Track mit dem 6. Rang einen Startplatz in der ersten Startreihe. Wie alljährlich war die Stimmung in Nove Mesto unglaublich. Bei sommerlichen Temperaturen und einer grossen Fangemeinschaft startete ich top motiviert ins Rennen. Bereits nach dem Start bemerkte ich Probleme mit der Schaltung und  musste leider  während des gesamten […]

Zum ersten Mal auf dem Podium bei einem Elite-Weltcup

Am Freitag wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Weltcups ein Short Track ausgetragen. Dieses neue Format entscheidet die Startaufstellung vom darauffolgenden Cross Country Rennen und gibt zusätzliche Punkte für die Weltcup-Gesamtwertung. Ich konnte das kurze und schnelle Rennen über 25 min auf dem vierten Platz beenden, was mir für das Cross Country Rennen am Sonntag einen Startplatz […]

« Older Posts By Alessandra Keller