You Are Viewing

A Blog Post

Harter Kampf im Ötztal

Im österreichischen Haming fiel am Sonntag der Startschuss zum Elite Frauen Rennen, ein Feld besetzt mit fast allen internationalen Topfahren. Wir begaben uns auf eine Strecke mit sehr technischen Abfahrten und kurzen, knackigen und steilen Wurzelaufstiegen. Trotz schlechtem Startplatz konnte ich mich nach vorne arbeiten, wobei ich in der Mitte des Rennens einen kleinen Einbruch einbüssen musste. Auf der letzten Runde erholte ich mich wieder und konnte noch einen Platz gut machen. Am Ende erreichte ich den 17. Schlussrang und wurde somit dritte in der U23 Wertung*. Ich freue mich auf weitere spannende Rennen und werde nächste Woche in Heubach (GER) starten.

*nur am Weltcup, der Welt- , Europa- und Schweizermeisterschaft existiert die Kategorie U23 als eigenes Rennen.

Rangliste