Kids Camp

Für lernhungrige,
junge Biker:innen

Das Alessandra Keller Kids Bikecamp bietet eine einzigartige Gelegenheit für junge Mountainbike-Fans, ihre Fähigkeiten unter der Anleitung von Mountainbike Profi Alessandra, zertifizierten Swiss Cycling Guides und J+S Instruktoren zu verbessern. Mit der neuen Sportanlage im Eichli-Park in Stans als Ausgangspunkt, konzentrieren wir uns in diesem Camp auf Fahrtechnik, Sicherheit und den Spaß beim Biken. Mit einem abwechslungsreichen Programm, dass spielerische Trainingseinheiten, Fahrtechnikparcours und Trails umfasst, ist es das perfekte Umfeld, um lernhungrige junge Biker/innen zu fördern und ihre Leidenschaft zu stärken.

Camp Details

Datum

08.10.2024 – 12.10.2024

Standort

Sportanlage Eichli-Park, 6373 Stans

Wichtig

E-Bikes, Trekking- und Citybikes sind für diesen Kurs nicht geeignet.
Der Kurs wird bei jeder Witterung durchgeführt.

Alter

Für Kinder ab 8 Jahren bis 15 Jahre
Jahrgang 2009-2016

Der Trainingsinhalt

In der abwechslungsreichen Woche erleben die Kinder alles, was ein Mountainbiker Herz höherschlagen lässt. Wir arbeiten dabei mit dem Velopass von Swiss Cycling und freuen uns jedem Kind am Schluss das entsprechende Abzeichen der Academy 4 Kids in seinen persönliche Pass einzukleben. Wir sind in der Woche in kleinen Gruppen unterwegs, sodass wir individuell jedes Niveau fördern können. Zu den Höhepunkten gehören eine Tagestour, Pumptracktraining, der AK Skills Parcours, die Trails der Region und der neue Bikepark im Eichli. Natürlich lernen die Kinder auch die Sicherheitsaspekte des Bikesports, der Umgang mit der Natur und die Pflege ihres Mountainbikes kennen. Ganz nach dem Motto „Lernen, Lachen, Leisten“

Das Team

Alessandra Keller

Spitzensportlerin MTB

– J+S Leiterin
– MTB Kindersportleiterin

Nicolas Fischer

Mountainbikelehrer mit Eidg. Fachausweiss

– SwissCycling Guide Experte
– J+S Experte
– Kindersportleiter
– ESA Experte

Marcel Kuratli

Teammanager Thömus Yungstars

– J+S Leiter

Mehr Informationen

  • Unterricht und Tipps von Bikeprofis
  • Exklusive Autogrammstunde mit Alessandra Keller
  • Tägliche Betreuung von 10:00 – 16:00 Uhr
  • Mittagessen auf die Kinder abgestimmt
  • Getränke und Zwischenverpflegung
  • Bergbahnticket auf die Klewenalp-Stockhütte
  • Coole AK Socken
  • SwissCycling Academy 4 Kids Velopass
  • Möglichkeit Bike über Nacht vor Ort zu lassen
  • Das Camp ist OHNE Übernachtung!
09:30 Uhr Besammlung
10:00 – 12:00 Uhr Infos / anschliessend Bike-Training
12:00 – 12:45 Uhr Mittagessen
12:45 – 13:30 Uhr Mittagsprogramm
13:30 – 15:45 Uhr Bike-Training
15:45 – 16:00 Uhr Abholung
  • Mit eigenem Bike beträgt CHF 350.-
  • Ein Bike kann für CHF 90.- gemietet werden.
    (bitte bei der Anmeldung reservieren! Wir geben unser bestes für jedes Kind ein passendes Mountainbike zu Organisieren).
  • Ein Helm kann für 20.- gemietet werden. (Es gilt Helmpflicht)

Das Alessandra Keller Kids Bike Camp orientiert sich an den Grundsätzen der Ethik Charta im Sport, welche von Swiss Olympic, den Verbänden und dem Bundesamt für Sport getragen wird.
Swiss Olympic – Ethik-Charta

Weiter setzen wir uns für gesunden, respektvollen, sauberen und fairen Sport ein. Dabei unterstützen wir das Präventionsprogramm «cool and clean».
Cool and Clean – Themen

Im Alessandra Keller Kids Bike Camp werden die Kinder, anhand des standardisierten «Velopass» Einstufungstests, in ihr jeweiliges Niveau eingeteilt. Dabei orientieren wir uns an den drei Stufen Basics, Skills und Competition (Traffic entfällt). Somit ist eine individuelle und stufengerechte Förderung möglich. Am Ende des Camps wird jedem Kind das entsprechende Veloabzeichen in seinen persönlichen Velopass eingetragen.

Was ist die Swiss Cycling Academy? Im Niveau Basics (blau) steht das Erlernen von einfachen Technikelementen und das Erweitern von Grundfähigkeiten auf dem Velo im Vordergrund. Diese Fähigkeiten sind wichtig um im Strassenverkehr sicher unterwegs zu sein. Im Niveau Traffic (grün) dreht sich alles um das Kennenlernen der Verkehrsregeln und das Erlernen des verkehrsrelevanten Verhaltens. Der Abschluss dieser Stufe stellt die Veloprüfung dar. Die Ausbildung von diesen Fähigkeiten werden in Pro Velo Fahrsicherheitskursen abgedeckt. Im Niveau Skills (rot) geht es um die Erweiterung der Fähigkeiten die über die Verkehrsregeln hinausgehen. Also um die Entwicklung von der persönlichen Technik auf dem Velo. Hier gilt es anzumerken, dass die Fähigkeiten der Niveaus Basics, Traffic und Skills mit jedem Fahrrad, das auf verschiedenem Gelände gefahren werden kann, erlernbar sind. Der Unterricht findet hier meist noch sportartunabhängig statt (Ausnahme BMX, Kunstrad und Trial). Alle anderen Radsportarten werden ab dem Niveau Competition (schwarz) spezialisiert. Hier können alle Disziplinen entdeckt werden und am Ende des Niveaus sind die Fahrerinnen und Fahrer bereit erste Wettkämpfe im Radsport zu bestreiten. Das Niveau Staff (gelb) zeigt die Möglichkeit der Ausbildung zur Leiterperson auf. Dieses Niveau ist insofern wichtig, dass Sportlerinnen und Sportler während oder nach ihrer Karriere auch eine Ausbildung zur Leiterperson in Betracht ziehen und so dem Radsport langfristig erhalten bleiben.
AllgemeineInfos_SCA4K_2023.pdf (swiss-cycling.ch)

Dank der grosszügigen Unterstützung unserer Partner kann zusammen mit Alessandra diese wertvolle Jugendarbeit betrieben werden!

Kärcher AG

Sportförderung Nidwalden

Stiftung «Freude herrscht»

Anmeldeformular