Blog

Zum ersten Mal auf dem Podium bei einem Elite-Weltcup

Am Freitag wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Weltcups ein Short Track ausgetragen. Dieses neue Format entscheidet die Startaufstellung vom darauffolgenden Cross Country Rennen und gibt zusätzliche Punkte für die Weltcup-Gesamtwertung. Ich konnte das kurze und schnelle Rennen über 25 min auf dem vierten Platz beenden, was mir für das Cross Country Rennen am Sonntag einen Startplatz […]

Zwei Podestplätze an einem Tag!

Bei frühlingshaften Temperaturen startete ich als Leaderin am Swiss Cup in Solothurn. Schnell wurde das Startfeld auseinandergerissen und bereits in der Dritten von sechs Runden war ich an zweiter Position unterwegs. Eine Runde vor Schluss konnte Ramona Forchini zu mir aufschliessen und somit kam es im Bruggraben zur Sprintentscheidung, welche ich gewinnen konnte. Mit dem […]

Sieg am Swiss Cup in Schaan

Bei sommerlichen Temperaturen fiel um 12.30 der Startschuss zum Elite Frauen Rennen. Es bildete sich gleich nach dem Start ein Spitzen-Quartett. In der zweiten Runde verschärfte ich das Tempo und splittete so die Gruppe auf. Nach einem kleinen Fahrfelder verlor ich einige Sekunden auf die Führende Jolanda Neff. Doch ich liess mich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und […]

Solides Rennen in Italien

Direkt eine Woche nach dem Swiss Cup in Rivera ging es mit einem Rennen der italienischen Serie los. Das Rennen in Nals hatte es in sich. Die Strecke war eher „Old School“, bestand sie doch primär aus einem langen Aufstieg, gefolgt von einer langen Abfahrt. Ich konnte erneut eine gute Leistung abliefern und kämpfte mich […]

Sieg am ersten Swiss Bike Cup in Rivera

Die erste Runde des diesjährigen Proffix Swiss Cup fand am Fusse des Monte Tamaro statt. Der Rundkurs im Tessin gehört zu einer der technisch anspruchsvollsten und abwechslungsreichsten – gespickt mit zahlreichen Steinpassagen, Wiesenabfahrten und Steingärten. Bei angenehmen und frühlingshaften Temperaturen starteten die Elite Frauen zu ihrem Rennen. Ich reihte mich in den Top 5 ein […]

Erster Saisonsieg in Lostdorf

Beim zweiten Rennen der Saison 2018 startete ich am Argovia Cup (C2) in Lostdorf. Das Rennen führte über 6 Runden und der Startschuss fiel um 12.30. Bereits im ersten Aufstieg splittete sich das Feld und ich übernahm die Führung. Diese gab ich bis ans Ende des Rennens nicht mehr ab und gewann mit gut 1.5 min Vorsprung.  Nächstes […]

Top 10 zum Saisonauftakt

Bereits am 10. März fand das erste Weltcuprennen in Südafrika statt. Auch in meinem letzten U23 Jahr bestreite ich den Weltcup in der Elite Kategorie. Bei den Elite Frauen waren 55 Teilnehmerinnen aus 24 Nationen am Start. Nach einem etwas verhaltenen Start kämpfte ich mich auf dem technisch anspruchsvollen Runden auf den 7. Rang vor. Im […]

Update aus dem Wintertraining

Der Herbst zeigte sich von seiner besten Seite und ermöglichte uns Biker wunderbare Freeridetouren. Anschliessend legte ich meine Saisonpause ein, bevor das Trainingslager Ende November mit der Nationalmannschaft den Start in mein Aufbautraining für die Saison 2018 bildete. In Barcelona arbeiteten wir individuell und gezielt an der Fahrradtechnik. Seit dem Wintereinbruch in der Schweiz bin ich zurück […]

Sieg am Swiss Cup in Lugano

Der Finallauf des Swiss Cups 2017 fand am vergangenen Wochenende in Lugano statt. Nach einer erfolgreichen Weltmeisterschaft in Australien, wollte ich meine gute Form nochmals unter Beweis stellen. Ich startete bereits zu Beginn sehr gut ins Rennen und übernahm schnell die Führung. Auf dem Rundkurs mit einem langen Aufstieg und einer technischen Abfahrt konnte ich in der […]

Erfolgreiche Aufholjagd in Australien

Das Weltmeisterschaftsrennen in Cairns (Australien) bestritt ich in der Kategorie U23. Die Zeitverschiebung und lange Reise nach down under verlief reibungslos und ich freute mich sehr auf das Rennen. Einige Meter nach dem Start war ich in einen Massensturz verwickelt und musste auf Grund eines technischen Defekts in der Techzone anhalten. Leider fand ich mich auf […]

 

Über mich

Name

Alessandra Keller

Geburtsdatum

27.01.1996

Wohnort

Ennetbürgen NW

Ausbildung

Matura am Kollegium in Stans (2014), Studentin Pharmazeutische Wissenschaften

Team

Thömus / RN Racing Team
www.rnracingteam.ch

Trainer

Fabian Neunstöcklin

Motto

„Erfolgreich ist derjenige, welcher es versteht im richtigen Moment Gas zu geben“

 

 

Rennkalender 2018

März

10.03.18 Weltcup Stellenbosch (RSA)

April

08.04.18 Swiss Cup Monte Tamaro Trophy
15.04.18 Nalles
22.04.18 Swiss Cup Schaan (LIE)

Mai

05.05.18 Swiss Cup Solothurn
20.05.18 Weltcup Albstadt (DEU)
27.05.18
Weltcup Nove Mesto na Morave (CZE)

Juni

03.06.18 Swiss Cup Gränichen
24.06.18 SCHWEIZERMEISTERSCHAFT Andermatt U23

Juli

08.07.18 Weltcup Val di Sole (ITA)
09.07.18 Weltcup Andorra La Vella (AND)
27./28.07.18 EUROPAMEISTERSCHAFT Graz U23

August

12.08.18 Weltcup Kanada (CAN)
25.08.18 Weltcup la Bresse (FRA)

September

02.09.18 Swiss Cup Muttenz
07.09.18 WELTMEISTERSCHAFT Lenzerheide (SUI)
23.09.18 Swiss Cup Lugano

Erfolge

2017

1. Rang / Europameisterschaft Darfo Teamrelay
1. Rang / Swiss Cup Lugano Elite
2. Rang
/ Europameisterschaft Darfo U23
2. Rang / Schweizermeisterschaft U23
3. Rang / Weltmeisterschaft Cairns U23
6. Rang / Weltcup Albstadt Elite

2016

3. Rang / Weltmeisterschaft Nove Mesto U23
6. Rang
/ Weltcup Albstadt Elite
6. Rang / Weltcup La Bresse Elite
6. Rang / Weltcup Lenzerheide Elite
4. Rang / Europameisterschaft Schweden U23
Gesamtsieg Swiss Epic

2015

2. Rang / Gesamtweltcup U23
2. Rang / Weltcup Albstadt U23
2. Rang / Weltcup Mont Sainte Anne U23
4. Rang / Weltcup Nove Mesto na Morave U23
4. Rang / Weltcup Windham U23
5. Rang / Weltmeisterschaft Andorra U23

2014

1. Rang / Europameisterschaft St. Wendel Juniorinnen
1. Rang / Swiss Cup Montsevelier Juniorinnen
2. Rang / Swiss Cup Tesserete, Solothurn, Lenzerheide Juniorinnen
3. Rang / World Junior Serie Albstadt Juniorinnen
4. Rang / Weltmeisterschaft Norwegen Juniorinnen

2013

1. Rang / Weltmeisterschaft Südafrika Juniorinnen
1. Rang / Schweizermeisterschaft Lenzerheide Juniorinnen
1. Rang / Gesamtweltcup Juniorinnen
1. Rang / Weltcup Andorra Juniorinnen
1. Rang / Gesamtwertung Swiss Cup U19
3. Rang / Europameisterschaft Bern Juniorinnen

2012

1. Rang / Schweizermeisterschaft Balgach U17
3. Rang / Gesamtwertung Swiss Cup U17

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Team

Das Thömus / RN Racing Team, unter der Leitung von Teammanager Ralph Näf, ist ein Schweizer Mountainbike Profi-Team mit den Spitzenfahrern Kathrin Stirnemann, Mathias Flückiger, dessen Bruder Lukas Flückiger und mir.  Gemeinsam mit dem Schweizer Unternehmen Thömus arbeitet das Team zielstrebig, leidenschaftlich und innovativ am Erfolg. Fokussiert auf die Olympiade in Tokio 2020 dürfen die Athletinnen und Athleten auf perfekt abgestimmtes Material und speziell entwickelte Fahrräder zählen. Wir vertrauen auf die Unterstützung von Teampartnern wie Shimano, Fox, Giro, Schwalbe und Sponser Sportfood.

Alle News und Informationen finden Sie auf unserer Teamhomepage: www.rnracingteam.ch.

Teammanager: Ralph Näf
Teamkollegin: Kathrin Stirnemann
Teamkollege: Mathias Flückiger
Teamkollege: Lukas Flückiger
Teammechaniker: Remo Eberle
Teamphysio: Tobias Hollenstein

 

 

Galerie

 

 

Sponsoren

Persönliche Sponsoren

Hauptsponsor

Nidwaldner Kantonalbank
www.nkb.ch

Sponsoren

iromet_logo

iROMET
www.iromet.ch

jochpass_bunt

Jauch Optik
www.jauchoptik.ch

Jochpass
www.jochpass.ch

header-logo

Sporthilfe
www.sporthilfe.ch

admin-ajax

Swisslos Sportförderung Kanton Nidwalden
www.nw.ch

Materialsponsoren

Polar Logo Black

Polar
www.polar.ch

Stages
www.stagescycling.com

 

 

 

Teamsponsoren

Thömus
www.thoemus.ch

ESI Grips
www.esigrips.com

EVOC
www.evocsports.com

Fox
www.foxracingshox.de

Giro
www.giro.com

KPMG
www.kpmg.com

Maxon Bike Drive
www.maxonbikedrive.com

Oakley
www.oakley.com

Orthopädie St.Gallen
www.ortho-sg.ch

Pro Bikegear
www.pro-bikegear.com

Schwalbe
www.schwalbe.com

Selle Italia
www.selleitalia.com

Shimano
www.shimano.com

Sponser Sportfood
www.sponser.ch

 

 

 

 

Medien

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen und Zeitungsartikel:

Nidwaldner Zeitung, Auf der Spur an die Weltspitze (23. April 2017)

Kontakt

Kontaktformular