Keine Kommentare

Sieg am Swiss Cup in Lugano

Teile diesen Artikel

Der Finallauf des Swiss Cups 2017 fand am vergangenen Wochenende in Lugano statt. Nach einer erfolgreichen Weltmeisterschaft in Australien, wollte ich meine gute Form nochmals unter Beweis stellen.

Ich startete bereits zu Beginn sehr gut ins Rennen und übernahm schnell die Führung. Auf dem Rundkurs mit einem langen Aufstieg und einer technischen Abfahrt konnte ich in der zweiten Runde meine Konkurrenz distanzieren und baute den Vorsprung laufend aus. Am Ende erreichte ich das Ziel mit mehr als 1 Minute Vorsprung auf die amtierende Weltmeisterin und fuhr meinen ersten Sieg in der Elitekategorie ein.

Nun werde ich anfangs Oktober noch am Roc d’Azur in Südfrankreich starten und anschliessend die Offseason geniessen. Vielen Dank an mein Team, allen Sponsoren, meiner Familie und allen Fans für den erfolgreichen Saisonabschluss. DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Update aus dem Wintertraining
Erfolgreiche Aufholjagd in Australien
Du magst vielleicht auch

Wichtige Beiträge

Menü