Leadertrikot in Gränichen verteidigt

Teile diesen Artikel

Die Spannung blieb bis zur Schlussrunde! Gegen Rennhälfte konnte ich mich mit Jolanda Neff von der Spitzengruppe absetzen und ab dann  kämpften wir um die Führung. In der letzten Runde hatte Jolanda die besseren Beine und konnte sich nach einem Angriff absetzen. Mit dem zweiten Platz bei den Elite Frauen und dem ersten Rang bei den U23 gelang es mir mein Leadertrikot beim Swiss Bike Cup zu verteidigen. Für mich war es ein tolles Rennen, mit frenetischem Publikum und einer wiederum super Rennorganisation. Über meine Leistung habe ich mich sehr gefreut, es hat Spass gemacht! Herzlichen Dank meinem Team, meiner einheimischen Teamkollegin Kathrin für ihre vorzügliche Gastfreundschaft und meinen Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Short Track Podium und gelungenes Rennen im Cross Country in Val di Sole
U23 Schweizermeisterin
Du magst vielleicht auch

Wichtige Beiträge

Menü