You Are Viewing

A Blog Post

In Nove mesto gebremst durch technische Probleme

Am Freitag erkämpfte ich mir beim Short Track mit dem 6. Rang einen Startplatz in der ersten Startreihe.

Wie alljährlich war die Stimmung in Nove Mesto unglaublich. Bei sommerlichen Temperaturen und einer grossen Fangemeinschaft startete ich top motiviert ins Rennen. Bereits nach dem Start bemerkte ich Probleme mit der Schaltung und  musste leider  während des gesamten Rennens damit kämpfen. Der Anschluss an die Spitze wurde mir somit verwehrt. In der letzten Runde konnte ich durch einen Effort in der Abfahrt noch Plätze gut machen und fuhr schlussendlich auf den guten 8. Rang . Damit festigte ich mir  den 5. Platz im Weltcup-Gesamtklassement.

Bereits nächsten Sonntag geht es weiter mit der Swiss Cup Serie in Gränichen.