Keine Kommentare

erfolgreicher Saisonstart in Banyoles

Teile diesen Artikel

Am Samstag, 26. Februar 2022 eröffnete ich meine diesjährige Saison. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen 26. Grad ging es in Banyoles (Spanien) los. Am Start kam ich gut weg, konnte mich auf dem Startloop an der Spitze positionieren und übernahm anschliessend die Führung. Auf der staubigen, rutschigen und kurvenreichen Strecke fand ich einen guten Speed. Am Ende der 2. Runde übernahm Evie Richards die Führung und konnte sich bei einem kurzen Anstieg von mir distanzieren. Ich fuhr mit meinem guten eigenen Rhythmus das Rennen auf dem 2. Rang zu Ende. Mit dieser Leistung bin ich sehr zufrieden, waren doch einige sehr starke Konkurrentinnen vor Ort und direkt nach einem tollen Teamtrainingslager.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Enger Kampf um den Sieg – Rang 2 in Albegna
Schweizermeisterin Radquer 2022
Du magst vielleicht auch

Wichtige Beiträge

Menü